1. Startseite
  2. Handbuch
  3. Backend
  4. Auslosung

Auslosung

Auslosung erfolgt nach folgenden Regeln:

Spielmodus Kästchen-Auslosung:

Der Spielmodus Kästchen wird nicht gelost. Es kann manuell die Reihenfolge geändert werden. Um eine Disziplin im Kästchen-Modus spielen zu können, muß die Disziplin mit „Auslosung speichern“ gespeichert werden.

Spielmodus k.o. ohne Nebenrunde:

  • Nur Disziplinen mit „(0 Spieler setzen)“ oder Disziplinen, die gesetzt sind, können ausgelost werden.
  • Einschränkung „vereinsgleiche Spieler möglichst nicht gegeneinander losen“ auswählen, falls dies gewünscht ist.
  • Durch Klicken auf wird die Disziplin nach folgenden Regeln ausgelost, aber noch nicht gespeichert:
    1. Gesetzte Spieler werden auf entsprechende Position gesetzt (siehe unten).
    2. Wenn Anzahl Anmeldungen < Feldgröße, werden Rasten nach folgenden Regeln verteilt:
      • in der Reihenfolge der Setzliste werden die Rasten den gesetzten Spielern zugeordnet
      • bei ungerader Anzahl der restlichen Rasten bekommt die untere Hälfte einen Rast mehr
      • restliche Rasten gleichmäßig auf die Gruppen verteilen, dabei wird ausgelost, welche Gruppe einen Rast bekommt
      • Rasten in der oberen Hälfte der Gruppe kommen auf Zeilen mit geraden Nummern, in der unteren Hälfte mit ungeraden Nummern
    3. Restliche Spieler werden von oben nach unten auf freie Plätze gelost.
  • Manuelle Verschiebungen sind nach der Auslosung möglich:
  • Auslosung speichern.
  • Auslosung löschen ist nur möglich, wenn in der Disziplin noch nicht gespielt wurde.

Bei der Auslosung (Spielmodus k.o.) sind gesetzte Spieler auf folgenden Positionen (*):

Gesetzter  8er-Feld 16er 32er 64er 128er
Nr. 1 1 1 1 1 1
Nr. 2 8 16 32 64 128
Nr. 3+4 5, 12 9, 24 17, 48 33, 96
Nr. 5-8 8 16 32
16 32 64
17 33 65
25 49 9
Nr. 9-12
Auslosung - manuelle Verschiebungen sind nach der Auslosung moeglich

Weitere Fragen senden: